Donnerstag, 10. Juli 2014

Muss ich im Urlaub für den Chef erreichbar sein?


Auch heute kam wieder ein netter Newsletter von Avery Zweckform

Und auch das heutige "Schlaumeier-Wissen" möchte ich kurz mit dir teilen:



Bedeutet Urlaub auch arbeitsfrei?
Im Volksmund ist es selbstverständlich dass, wenn man Urlaub hat, diesen auch fernab vom Job genießen kann. Trotzdem muss, den neuesten Studien zufolge, die Hälfte aller Deutschen für den Arbeitgeber im Urlaub erreichbar sein. Doch die Rechtslage sagt hier ganz klar: Der Urlaub darf seinen Erholungszweck nicht verlieren! Demnach ist es dem Arbeitgeber nicht gestattet, den Arbeitnehmer im Urlaub anrufen, noch muss der Arbeitnehmer zu jeder Zeit erreichbar sein. Die Ausnahme bilden hier „zwingenden Notwendigkeiten, welche einen anderen Ausweg nicht zulassen", definierte das Bundesarbeitsgericht. Betriebliche Engpässe reichen da für eine „Rückholung aus dem Urlaub“ nicht aus, es müsste sich schon um eine Art Existenzbedrohung des Arbeitgebers handeln, die nur der Arbeitnehmer abwenden kann. Und das ist doch zum Glück eher selten der Fall… 






 Ich lasse das dann jetzt  einfach mal ohne weiteren Kommentar so stehen ;)

Schönen Urlaub



Samstag, 5. Juli 2014

Das Gedicht vom Loslassen in 9 Akten (2)

....

Du begreifst,
dass du nichts mehr tun kannst oder musst.
Du kannst nichts erzwingen.

Wenn du das begreifst,
fällt erst alles in sich zusammen und dann ist Stille.

Und dann wird plötzlich alles leicht und leer in dir.



....Fortsetzung folgt

Donnerstag, 3. Juli 2014

Das Gedicht vom Loslassen in 9 Akten (1)

Irgendwann bist du an einem Punkt,
an dem du begreifst,
dass du nicht mehr zu kämpfen brauchst,
weil es dich nicht weiter bringt.

...

Fortsetzung folgt...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...